05 Jul

Selbstbehauptungskurse laufen

Seit der ersten Woche nach den Pfingstferien laufen die Selbstbehauptungskurse!

Wir danken der Stadt Landshut und der Kastulus-Bader-Stiftung über ihre Zuschüsse! So war es möglich, den Elternbeitrag auf sehr überschaubare 20 Euro pro Kind und Kurs zu halten!

Euer FöV

05 Jun

4. FöV-Sitzung 2018/2019 vom 04.06.2019

Am 04.06.2019 traf sich der FöV im laufenden Schuljahr bereits zum viertem Mal. Folgende Punkte standen auf der Tagesordnung:

  • Das digitale Lernprogramm „Antolin“ ist bereits in mehreren Klassen eingeführt worden. Die Schülerinnen und Schüler nehmen es sehr gut an.
  • Für die Kinder der 3. Klassen findet wieder ein Erste-Hilfe-Kurs statt. Die Kurstage sind 24.06., 01.07. und 04.07. . Die Einteilung erfolgt über die Schule; die Kosten übernimmt der Förderverein
  • Für den Ausflug in das Schullandheim erhält jede vierte Klasse einen Zuschuss von je 100 € vom Förderverein
  • Die nächste Sitzung des FöV findet am 17. September 2019 statt.
11 Apr

3. FöV-Sitzung 2018/2019 vom 10.04.2019

Am 10.04.2019 traf sich der FöV erneut. Dabei wurden folgende Punkte angesprochen:

  • Digitale Lernprogramme wie „Antolin“ zur Leseförderung und „Mathepirat“ wurden angeschafft; die Kosten übernimmt der FöV
  • Der nächste Selbstbehauptungskurs für die ersten und zweiten Klassen findet im Juni 2019 statt. Das Anmelde-bzw. Infoblatt geht demnächst an alle Eltern.
  • Die neuen Bücher für die Schulbibliothek wurden ausgesucht, bestellt und werden voraussichtlich bis 12.4.2019 geliefert. Die Kosten in Höhe von 525,00 € übernimmt der FöV
24 Jan

2. FöV-Sitzung 2018/2019 vom 23.01.2019

Am 23.01.2019 traf sich der Vorstand des FöV zum ersten mal im neuen Jahr 2019. Dabei wurden folgende Punkte beschlossen:

  • Die 4ten Klassen erhalten auch in diesem Jahr wieder jeweils 100 € Zuschuss zum Ausflug ins Schullandheim
  • Der Förderverein unterstützt die Neuanschaffung von Büchern für die Bibliothek in Höhe von 500 €
  • Für den Schülerhort werden Tamburine angeschafft
  • Der FöV übernimmt die Kosten für den Mathematikwettbewerb der dritten und vierten Klassen „Känguru“ in Höhe von 315 €